Forschungsfelder der Architekturgeschichte

   Neben dem Entwerfen als Kerntätigkeit des Architekten wird im Modul Forschungsfelder auch die Forschung als explorative, alternative Strategie auf der Suche nach dem Neuen etabliert. Dabei dient es auch dem Erwerb akademischer Schlüsselqualifikationen, methodischer Kompetenz und kann ein Einstieg in die eigene wissenschaftliche Schwerpunktbildung sein.

   Im Rahmen der ausgeprägten Forschungstätigkeit des Lehrstuhls für Architekturgeschichte besteht für die Studierenden die Möglichkeit der Mitarbeit an folgenden Projekten:

 

1. Scherpenheuvel: aktuelles Forschungsprojekt

2. Sant‘Andrea al Quirinale in Rom: Visualisierung von Planungsphasen und Dekorationsprinzipien

3. Die Architektur der 80er-Jahre: Versuch einer Annäherung

4. eigenes Forschungsthema im architekturhistorischen Kontext

   

   !!! Bitte schicken Sie für unsere interne Planung zusätzlich zur Anmeldung in Campus kurz eine Mail an , in der Sie angeben, für welches der Themen Sie zugeteilt werden möchten. Wenn Sie ein eigenes Forschungsthema bearbeiten möchten, fügen Sie bitte ein kurzes, formloses Exposé zu Ihrem Thema anbei. !!!

Termine je nach gewähltem Projekt
1. Treffen: Mi. 27.04.2016, 14.00 Uhr
Bibliothek Architekturgeschichte
MA: Forschung