Walking Canapé

   Der Lehrstuhl für Architekturgeschichte organisiert in diesem Sommersemester für das letzte Wintersemester die Abschlussfeier der Absolventen im Bachelor-, Master- und Diplomstudiengang. Nach dem Festakt in der Aula sollen die Absolventen im Rahmen eines Sektempfangs durch ihre Kommilitonen mit „essbaren Kunstwerken“ fantasievoll bewirtet werden.

   Ihre Aufgabe ist die Konzeption und Realisierung eines wandelnden Ein-Mann/Frau-Büffets: Fingerfood für ca. 30 Personen soll in Form eines tragbaren Büffets angerichtet und während des Sektempfangs den Gästen angeboten werden. Möglichkeiten zur Darreichung sind z.B. Bauchläden und Tabletts, aber auch ausgefallenere Ideen zur Präsentation am Körper sind erwünscht.

   Zu der Abgabeleistung gehört die Zubereitung der schmackhaften und optisch anregenden Häppchen sowie deren Performance als wandelndes Büffet.

   Was wir uns nicht vorstellen: die übertriebene Selbstdarstellung Ihrer eigenen Person, denn es geht bei diesem Event nur um die Bewirtung der Absolventen, die natürlich im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen.

   Viel Fantasie wünscht der Lehrstuhl für Architekturgeschichte.

Start: Mi. 08.04.15, 11.00 Uhr, Abgabe: Fr. 24.04.15, 20.00 Uhr Foyer Reiff (zur AbsolventInnenfeier)
Bibliothek Architekturgeschichte, R 2.15
MA:
Stegreif